logo
Home
Aktuelles
Angebote /Seminare
Therapien
Impressum

 

Meine Therapieschwerpunkte:


Stressmanagement

Lachyoga

Autogenes Training

Infrarotkabine

Schröpfmassage

Ohrkerzenbehandlung

Reiki


Klinische Hypnose

Raucherentwöhnung

Prüfungsangst

Flugangst

Migräne

Hautprobleme


Gruppenhypnose sehr gerne möglich

besonders für Abnehm- Gruppen

Aufbau des Selbstwertes und  der Selbstliebe


Bioresonanztherapie

- Allergie/Heuschnupfen...

- Ausleitungsverfahren

Neurodermitis und andere Hautprobleme

Verdauungsprobleme


Neu im Angebot:Austestung Ihrer Wohnung/Haus auf Schadstoffe/Störfelder/Wasseradern/Schimmel.....



Schmerzen

Soft-Laser-Therapie

Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Massage nach Breuss

klinische Hypnose





Klinische Hypnose:

in tiefenentspannten Zustand ist der Patient in der Lage mit Hilfe des Therapeuten Konflikte, Probleme, Ressourcen  und anderes mit Hilfe seines Unterbewußten zu lösen oder fördern. Die Hauptarbeit liegt hierbei bei dem Patienten. Der Patient behält die Kontrolle über seinen Willen und kann die Hypnose jederzeit abbrechen.

Bioresonanztherapie:

Viele Krankheiten gehen mit fehlerhaften, unharmonischen Schwingungen im Organismus einher und führen zur Fehlsteuerung chemischer Vorgänge  im Körper. Das Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichtes. Die  Schwingungen des Patienten werden über eine Elektrode (Metallröhre) in der linken Hand in das Gerät hineingeleitet In dem Gerät werden die so aufgenommenen Schwingungen entsprechend umgeformt. Mit der Elektrode in der rechten Hand werden die im Bioresonanzgerät umgeformten Schwingungen wieder aufgenommen.Dadurch gelangt der Körper nach und nach in seinen harmonisch, gesunde Grundzustand.            


Infrarotkabine

Tauchen Sie ein in die angenehme 45 Grad warme Infrarotkabine und lassen einfach die Seele baumeln, hören Sie entspannende Melodien, bringen eine Hörbuch mit und  erleben Sie wie der Stress von Ihnen abfällt, Ruhe und Gelassenheit wiederkehrt.


Lachyoga
Den Namen Lachyoga wählte der indische Arzt Dr. Kataria.
Hier werden Yoga-Atemtechniken des PRANAYAMA Yoga kombiniert mit rhythmischen Sprechen, Klatschen und verschiedenen Bewegungen. Lachen wird zu Beginn als Körperübung simuliert,  in der Gruppe Blickkontakt aufgebaut und durch kindlich- spielerische Verhaltensweisen in echtes Lachen übergegangen. Eine herrliche Methode Anspannungen etc. abzubauen. Das Ziel von Lachyoga ist Menschen herzlich zu verbinden. Für alle Altergruppen geeignet.


Soft-Lasertherapie:

Hierbei handelt es sich um einen Soft-Laser, der bei Wunden, Schmerzen und Schwellungen am Bewegungsapparat sowie bei vielen Hauterkrankungen eingesetzt wird. Der Laser ist Schmerzdämpfend, entzündungshemmend, abschwellend und gewebeheilend. Mit dem Laserlicht kann schmerzfrei ohne Nadeln akupunktiert werden.


Orgonenergie und Radionik

Orgon ist ein Begriff für die allgemeine Lebensenergie. In Fernost gilt sie als Grundlage der Gesundheit.  Dort nennt man sie Chi oder Prana. Dr. Wilhelm reich gab dieser Energie den Namen Orgon.

Die Radionik geht auf die Arbeiten Dr.Albert Abrams zurück. Unter Radionik versteht man die Möglichkeit mit Hilfe einer Probe (Haare, Bild etc.) und mit entsprechendem Gerät Energien und Schwingungen zu empfangen und zu senden.


Reiki:

heißt universelle Lebensenergie und ist eine Form des tibetischen Heilens. Reiki wirkt durch sanftes Auflegen der Hände und durch kraftverleihende Symbole. Der Reiki-Gebende ist lediglich Kanal, der die Energie weiterleitet. Der Reiki-Fluss hat seinen Ursprung in der Quelle des Lebens und fließt dorthin wo er gerade gebraucht wird. Mit Reiki kann auf sanfte Weise die Selbstheilungskräfte gestärkt werden.


Wirbelsäulentherapie nach Dorn:

Dies ist eine sanfte Wirbel und Gelenktherapie. Herausgerutschte Wirbel werden mit kräftigen Daumendruck eingerichtet, während der Patient mit dem Arm, Bein oder Kopf pendelt. Basis hierfür ist die Beinlängen - und Beckenschiefstandkorrektur durch die es sonst zu Wirbelblockierungen kommen kann. Viele akute oder chronische Beschwerden, die durch Wirbelblockierungen verursacht sind oder sich reflexzonenartig an der Wirbelsäule widerspiegeln, können so behandelt werden.


Breussmassage

ist eine sanfte Massage im  Wirbelsäulenbereich. Mit viel Johanniskrautöl wird der Bereich einmassiert und getränkt und von den Bandscheiben leicht aufgenommen, welche dadurch weicher und elastischerwerden. Starke Schmerzen oder feste Muskulatur könne so gut und sanft gelockert werden. Kann beliebig oft angewendet werden. Auch  tiefe Blockaden im seelischen und energetischen Bereich können hiermit beeinflußt werden.


Top